Sie sind auf der Webseite von Monika Starzengruber - Autorin
  Sie sind auf der Webseite von Monika Starzengruber - Autorin        

Jugendbuch

<<

"Nimm mich mit, weiße Wolke"

Jugendroman ab 12 Jahren

als Print und e-book

 

Feedbak einer Schülerin: Ich habe das Buch geschenkt bekommen und mal nur so reingeblättert. Mit dem Lesen hab ichs nicht so. Zu meiner eigenen Überraschung fesselte mich die Geschichte mit jeder gelesenen Seite mehr. Echt stark die Story. Bin wirklich froh, dass ich nicht in so einer Familie leben muss.

 

Klappentext: Herbert hat nur eines im Sinn: Mona zu ärgern. Als sie ihn deswegen schließlich mit Unfreundlichkeiten aus der Clique vergrault, er sich nicht mehr blicken lässt, fühlt sie sich anfangs wie befreit. Doch schnell merkt sie, die Clique macht ohne ihn keinen Spaß mehr. Herbert fehlt ihr und sie wünscht sich sehnlichst, dass er wieder aufkreuzt. Das macht er dann auch. Mona ist glückselig. Doch als sie checkt, dass er nicht allein, sondern zusammen mit Christl gekommen ist, will sie die Clique zukünftig meiden, denn Herbert scheint für immer verloren. Aber sie hat nicht mit ihrer besten Freundin Nina gerechnet ...

Nicht nur die Eifersucht auf Christl macht der fünfzehnjährigen Mona zu schaffen, auch die Schule, dazu die strenge und misstrauische Mutter, der wichtigtuerische Bruder und obendrauf der Vater, der seit Jahren mehr und mehr dem Alkohol verfällt. Mona sehnt sich nach dem glücklichen Familienleben von früher, doch als der Vater ein Versprechen bricht, wird ihr klar, dass es ein Leben wie früher nie mehr geben wird.

Sie rebelliert und läuft davon ...

 

Einblick in eine Familie am Rande der Armutsgrenze.

 

ISBN 9783862549863/Taschenbuch/255 Seiten/Euro 12,20 /E-Book 4,99

 

Zum E-Book download

 

Bestellseite für Taschenbuch

 

Kontakt

Bitte beachten Sie: Die Inhalte dieses Webauftrittes unterliegen dem Urheberrecht. Wenn Sie Texte oder Bilder verwenden möchten, kontaktieren Sie mich bitte. Danke. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Monika Starzengruber Autorin